CABB im Studio – Teil 3

So, jetzt sind wir wieder einen Riesenschritt weiter. Die restlichen Aufnahmen für die neue CD haben wir Dienstag und Mittwoch im Musik Service Dirk Baldringer Studio in Leverkusen aufgenommen. Wir sind platt, aber glücklich!

Fest steht: Die Aufnahmen sind der Hammer! Wir können es kaum erwarten euch die fertige CD endlich zu präsentieren. Allerdings wartet vorher noch Einiges an Arbeit, denn die Stücke müssen ja noch gemixt und gemastert werden.

Besonders gefreut haben wir uns über den Besuch von Markus Wallpott, Marie und Ken von der Kölner Event Werkstatt GmbH während der Studioaufnahmen. Die drei wollten mal nachsehen, was wir so treiben und waren von Dirks analogem Studio sehr beeindruckt – meist wird heute ja am PC aufgenommen. Checkt ihr Instagramm-Profil unter https://www.instagram.com/koelnereventwerkstatt

Fotos haben wir uns diesmal gespart, denn ihr wisst ja bereits, wie es im Studio aussieht (siehe erster Bericht. Dirk hat auch noch keine Zeit gehabt aufzuräumen 😉). Dafür gibts ein kurzes Video von unseren Gesangsaufnahmen, vielen Dank, besonders im Namen von Mäthes, an Marie!

Und wo wir gerade beim Dankesagen sind: Jetzt schon mal einen herzlichen Dank an dich, Dirk, für deine Arbeit und Geduld, denn die bekennenden Bekloppten (anonym war von uns keiner) haben auch bei dir im Studio ihrem Namen mal wieder alle Ehre gemacht!

vor 1 Jahr

Kommentar verfassen